Förderticket

Was ist ein Förderticket?

2011 haben wir das Förderticket zum ersten Mal getestet. Es ist eine Möglichkeit für die Teilnehmer einen freiwilligen(!) Beitrag zum Barcamp beizutragen.

Wenn für dich schon alles klar ist, freuen wir dich, wenn du über ein Förderticket das Barcamp Stuttgart finanziell bei deiner Anmeldung mit unterstützt.

Was macht das Förderticket?

Das Förderticket ist eine reine Abrechnungsform. Es dient lediglich dazu einen zusätzlichen freiwilligen Beitrag zur Finanzierung des Barcamps einfach und unkompliziert abzurechnen. Wichtig: Das Ticket hat nichts mit der Anmeldung zu tun. Du musst dich extra anmelden um an dem Barcamp teilzunehmen. Ein Förderticket alleine berechtigt nicht zur Teilnahme.

Manchmal gibt es von einem unserer Sponsoren ein Goodie für die Förderticket-Käufer. Beispielsweise 2012, also es eien persönliche Tasse von Fotokasten gab.

Wozu dient das Förderticket?

Die Kosten für das Barcamp Stuttgart lagen in den vergangenen Jahren je nach Teilnehmerzahl zwischen 10.000 und 25.000 Euro. Diese Beträge sind nicht ohne weiteres nur über Sponsoren einzuwerben. Je mehr Geld über Fördertickets beigetragen wird, desto unabhängiger sind wir von Sponsoren. Die Gelder dienen nur dem Barcamp. Sollte ein Überschuss übrig bleiben, so spenden wir diesen an einen Charitypartner!

Kann ich vor Ort bezahlen?

Nein, dass ist leider nicht möglich. Wir müssen beim Buchen von Essen und Getränken wissen, wie viel Budget zur Verfügung steht. Das wüsste wir aber nicht, wenn ihr erst vor Ort zahlt.

Kann ich das Förderticket zurückgeben?

Nein, das ist nicht möglich.

Newsletter zum Barcamp Stuttgart: